PageRank und Suchmaschinenranking

Warum befindet sich meine Internetseite im Vergleich zur Internetseite XY an schlechterer Position in den GoogleSuchergebnisse obwohl meine Seite einen respektablen PageRank aufweist?

Diese Frage (leicht abgeändert) habe ich erst vor kurzem von einem Kunden erhalten. Hier meine Antwort dazu. Achtung dieser Text stützt sich ausschließlich auf meine persönlichen Erkenntnisse und Wissen und erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit und Korrektheit. Er richtet sich an Online-Redakteure nicht an Programmierer.

PageRank

Der PageRank ist ein von Google entwickeltes Bewertungssystem mit dem Internetseiten aufgrund Ihrer Linkstruktur gewichtet werden. Im Prinzip funktioniert das so: je mehr Internetseiten auf meine Internetseite verweisen umso höher der PageRank und je höher der PageRank der verweisenden Seite um so stärker ist der Effekt. Ich habe in einer Studie gelesen, dass die Qualität der eingehenden Links um den Faktor 40 stärker gewichtet wird als die Anzahl der eingehenden Links, d.h. der Suchmaschinenoptimierer sollte nicht nur versuchen viele eingehende Links zu organisieren sondern vor allem qualitativ hochwertige Links (siehe hochwertige Links). Der PageRank wir mit Werten von 0 bis 10 angegeben, ist aber nicht linear d.h. es ist um ein vielfaches schwieriger um von Stufe 4 auf 5 zu kommen als von Stufe 3 auf 4.

Hochwertige Links

Was sind eigentlich qualitativ hochwertige Links? Dazu kann man folgendes sagen:

Die Seite von der der Link ausgeht sollte:

  • selbst einen hohen PageRank haben
  • themenverwand sein
  • wenig ausgehende Links aufweisen

Der Linktext sollte:

  • aussagekräftig sein und zu den Suchwörtern passen
  • zum Kontext passen

Das sind Faktoren die man als Suchmaschinenoptimieren nicht direkt beeinflussen kann, weil man schlecht dem Webmaster der verweisenden Seite Vorschriften machen kann. Das ist aber auch gut so, denn der Suchende möchte von Google & Co ja vor allem hochwertige Ergebnisse also relevante sinnvolle Texte und nicht frisierte manipulierte Seiten vorgesetzt bekommen!

Ranking

Kommen wir zurück auf die Frage: warum befindet sich meine Seite trotz relativ hohem PageRank nicht an vorderer Stelle?

Der PageRank ist nur ein Parameter unter vielen Parametern (teilweise bekannten und teilweise unbekannten), welche in die Berechnung der Ergebnisreihenfolge mit einfließt. Unter den bekannten Parametern befinden sich:

  • Wo kommen die Suchwörter in der Seite vor? Im Titel-Tag, in der Internetadresse, in den Überschriften-Tags, im Text der Seite, im ALT-Tag der Bilder usw.
  • PageRank der Seite (Anzahl und Qualität der eingehenden Links siehe PageRank).
  • Wie lang ist die Seite bereits im Web (Faktor Zeit)
  • Weißt die Seite Merkmale auf, welche das Ranking negativ beeinflussen (z.B. irreführenden und manipulativen Praktiken wie z.B. unsichtbare Texte, statistisch unausgewogene Wortvorkommnisse, zu viele Links usw.)
  • Wahrscheinlich noch viele viele weitere, sodass obige nicht so stark wie man vermuten würde ins Gewicht fallen!

Resümee für Suchmaschinenoptimierung

Gut ist wenn:

  • die gewünschten Suchbegriffe im Title-Tag, in der Internetadresse in den Überschriften im Text, in den ALT-Tags der Bilder in einer realistischen Anzahl vorkommen
  • die Seite einen hohen PageRank aufweist, also viele und qualitativ hochwertige eingehende Links besitzt
  • die Seite bereits sehr lange im Web immer unter der selben Internetadresse vorhanden ist
  • die Seite nur Inhalte enthält, welche für die Besucher gedacht sind und für ihn auch nützlich ist
  • Sie sich beim Schreiben des Textes ausschließlich auf den Inhalt konzentriert haben und nicht zu sehr auf Suchmaschinenoptimierung 

Schlecht ist wenn:

  • die gewünschten Suchbegriffe verhältnismäßig zu oft vorkommen; das weist auf gezielte Manipulation hin
  • die Seite Inhalte enthält, welche extra für die Suchmaschinen erstellt wurden
  • die Seite verborgenen Text und Links enthält
  • die Seite eingehende Links von dubiösen Seiten hat; schlechte Nachbarschaft
  • die Seite irrelevante Suchwörter aufweist
  • die Seite den gleichen Text enthält wie eine andere Seite im Web; doppelte Inhalte
  • die Seite Viren und Trojaner verbreitet
  • die Seite eine Brückenseite ist

Hier noch die Google Richtlinien für Webmaster. Die sollte man unbedingt mal lesen!

Weiterer sehr interessanter Link zum Thema Google Ranking Faktoren

Hoteltipps für Ihren Wanderurlaub in Südtirol

One thought on “PageRank und Suchmaschinenranking”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.