Schlagwort-Archive: Wordpress

Programm-Quellcode (Quelltext) mit WordPress anzeigen

Nun ist es endlich vorbei! Was vorbei? Der Ärger mit WordPressPost in denen Quellcode eingefügt werden soll. Ist ja nicht so schwierig wirst du jetzt sagen. Dafür gibt es unzählige Plugins von disable-wpautop, wp-unformatted, quickcode usw. Leider hat kein Plugin seinen Dienst so wie von mir gewünscht erfüllt.

Ich schalte beim Schreiben von Posts nämlich recht oft zwischen der HTML und der WYSIWYG-Ansicht (Tinymce) also zwischen der Quelltext-Ansicht und der visuellen Ansicht hin und her. Dabei schluckt der Tinymce-Editor ständig das eine oder andere TAG-Attribut! Lästig, sehr lästig, wenn man bei Posts mit Code ständig auspassen muss immer in der HTML Quelltext Ansicht zu bleiben.

Weiterlesen

Amazon Einzeltitellinks – Plugin für WordPress

Mit diesem WordPress Plugin kannst du sehr schnell und einfach Amazon Einzeltitellinks mit Text und Grafik in deine WordPress Artikel integrieren und dabei den Textfluss bestimmen. Voraussetzung ist, dass du eine gültige Amazon Partner ID hast, also im Amazon Partnernetzwerk registriert bist.

Installationsanleitung:

Weiterlesen

WordPress Plugin – Digitales Wandernetz Südtirol – trekking.suedtirol.info

Das Internetportal www.trekking.suedtirol.info, welches mit dem digitale Wandernetz Südtirols (siehe Artikel Wandern in Südtirol) dem interessierten Wanderer für die Planung seiner Wandertouren beiseite zu steht, wird immer besser. Vor einiger Zeit hatte ich noch große Schwierigkeiten eine Wandertour in die Südtirolkarte einzuzeichnen, da das Routing nicht machte was ich wollte. Nun scheinen diese Probleme behoben zu sein. Ich schaffe es jetzt ohne weiters Rundwanderungen einzugeben und sogar Abstecher (Stichleitungen) zu definieren und bin mit der Funktionsweise von Trekking Südtirol sehr zufrieden.

Ein zwei kleinere Wehrmutstropfen bleiben aber:

  • Scheinbar ist es nicht möglich eine benutzerdefinierte Wandertour, die bereits gespeichert ist, nachträglich zu editieren. Ich schaffe es leider nicht die eingegeben Wanderbeschreibung zu ändern und auch nicht eingegebene Zwischenziele zu ändern oder zu löschen.
  • Des weiteren stört es mich etwas, dass ich ziemlich viel Zwischenziele angeben muss, damit das Routing den Wanderweg nimmt den ich möchte. Bei der Planung ist das zwar egal, aber wenn ich die so erzeugte benutzerdefinierte Wandertour in meine Website einbinden möchte, schaut das nicht besonders gut aus. Die von Trekking Südtirol vordefinierten Touren weisen diesen Makel nicht auf.
    Darum muss es sicherlich eine Lösung oder einen Workaround für dieses Problem geben.

Wenn jemand eine Lösung weiß, dann wäre ich sehr dankbar!

 

WordPress Pluging Trekking Südtirol

Da mir Trekking Südtirol sehr gut gefällt und ich Wandertouren öfters hier in meinem Blog einbinden möchte habe ich ein WordPress Plugin programmiert, welches die Einbindung einer Südtirol Karte oder einer Wandertour schnell und einfach ermöglicht. Hiermit stelle ich das WordPress Plugin Trekking Südtirol kostenlos für alle Interessierten zur Verfügung. Die Nutzung erfolgt auf eigene Gefahr.

Weiterlesen