Schlagwort-Archive: Suchmaschinenoptimierung

Suchmaschinenoptimierung (SEO)

Suchmaschinenoptimierung (SEO = Search Engine Optimization) ist in aller Munde. Dieser Artikel soll für Einsteiger einen kurzen Fahrplan zum verbessern des Rankings der eigenen Webseiten in den Suchmaschinenergebnisseiten (SERPs) dienen. SEO-Experten werden hier nicht viel Neues finden, sie können sich aber gerne mittels Kommentare in konstruktive Kritiken austoben 😉

On Site Suchmaschinenoptimierung

Eventuell zuerst folgende Artikel lesen: 10 Tipps zur Suchmaschinenoptimierung

Pro Webseite folgende Arbeiten verrichten:

Weiterlesen

Google Analytics & Co – Zugriffsstatistiken verstehen und nutzen

Suchmaschinenoptimierung und Zugriffstatistiken

Im Seminar wird zuerst kurz darauf eingegangen, was man unter Suchmaschinenoptimierung und Onlinewerbung versteht, um dann zu zeigen, wie Zugriffsstatistiken unter diesen Gesichtspunkten und auch unter dem Gesichtspunkt des Vergleichs mit anderen Internetportalen gelesen und richtig interpretiert werden können.
 
Als praktisches Beispiel wird dafür vor allem auf den kostenlosen Service von Google, also dem Programm „Google Analytics“ eingegangen. Alternativen werden ebenfalls kurz angesprochen.
 
Im Seminar wird außerdem gezeigt, wie erweiterte Kennzahlen wie z.B. Ziele und sog. Conversion-Rates mit Hilfe von Besucherstatistiken ermittelt werden können. Damit ist man in der Lage unter anderem Aussagen über die Rendite von Werbemaßnahmen, von kostenpflichtigen Verlinkungen, etc. zu treffen.

Hier nun die Inhalte des Seminars Bergriffserklärung Suchmaschinenoptimierung und Zugriffsstatistiken verstehen im Einzelnen:

Weiterlesen

SEO in Südtirol – nofollow, dofollow was den nun?

Nach dem Artikel: Suchmaschinenoptimierung und dem Artikel Tipps Tipps Suchmaschinenoptimierung nun wieder etwas über das Thema SEO.

Über das von Google erfunden nofollow Attribut kann man vieles lesen. Leider führt das nicht immer zum besseren Verständnis, sondern recht oft zur völligen Konfusion. Liest man in der Wikipedia über nofollow, dann scheint der Sachverhalt recht klar zu sein:

Mit dem Attribut rel=“nofollow“ kann man ausgehende Links als SPAM markieren. Dadurch werten Suchmaschinen diese ausgehenden Links nicht mit aus, wenn es um die Berechnung der Position der verlinkten Seite in den Suchmaschinenergebnisseiten (SERPs) geht. Also ein mit nofollow gekennzeichneter Link vermittelt zwar Besucher (Traffic) aber stärkt die verlinkte Seite nicht bzgl. Position in den Suchmaschinenergebnisseiten (SERPs).

Weiterlesen