Schlagwort-Archive: Besucher

SEO in Südtirol – nofollow, dofollow was den nun?

Nach dem Artikel: Suchmaschinenoptimierung und dem Artikel Tipps Tipps Suchmaschinenoptimierung nun wieder etwas über das Thema SEO.

Über das von Google erfunden nofollow Attribut kann man vieles lesen. Leider führt das nicht immer zum besseren Verständnis, sondern recht oft zur völligen Konfusion. Liest man in der Wikipedia über nofollow, dann scheint der Sachverhalt recht klar zu sein:

Mit dem Attribut rel=“nofollow“ kann man ausgehende Links als SPAM markieren. Dadurch werten Suchmaschinen diese ausgehenden Links nicht mit aus, wenn es um die Berechnung der Position der verlinkten Seite in den Suchmaschinenergebnisseiten (SERPs) geht. Also ein mit nofollow gekennzeichneter Link vermittelt zwar Besucher (Traffic) aber stärkt die verlinkte Seite nicht bzgl. Position in den Suchmaschinenergebnisseiten (SERPs).

Weiterlesen

Unterschied Klicks AdWords und Besuche bzw. Besucher

Da ich heute zufällig über den Artikel: Warum Zahlen in AdWords und Google Analytics unterschiedlich sind von Patrick Ludolph gestolpert bin, hier mal meine Erfahrung mit AdWords, Klicks, Besucher und dem Google Support. Ich hatte bei einem Projekt gemerkt, dass die Besucherzahlen stark rückläufig waren. Eine Kontrolle ergab, dass dies vor allem darauf zurückzuführen war, dass die Besucher von AdWords total eingebrochen sind, obwohl im AdWords-Konto Klicks wie eh und je verzeichnet und verrechnet wurden.

Die Besucher habe ich sowohl mit Google Analytics als auch mit PhpmyVisites ermittelt. Die beiden Statistik-Tools weisen bei mir mehr oder weniger einen Unterschied von circa 10% bis max. 20% auf. Also alles im Rahmen des Erklärbaren. Die Unterschiede zwischen den AdWords-Klicks und den aufsummierten Besuchern von Google (googleorganic + googlecpc), welche die beiden Statistik-Tools anzeigten waren aber beträchtlich. Wenn ich die Besucher von Google organic rausrechnete waren es immer noch 6x soviele Klicks wie Besucher!
Weiterlesen